14.07.03

14.7.2003: VA Tech Hydro meldet Großaufträge aus Pakistan

Die VA Tech Hydro, Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, hat von der WAPDA (Water & Power Development Authority) zwei neue Aufträge für die ersten beiden größeren Pelton-Wasserkraftprojekte an Zuflüssen des Indus in Pakistan erhalten.
Das Unternehmens beziffert den Wert der einen Auftrags mit 22 Millionen Euro. Hierfür übernimmt VA Tech Hydro eigenen Angaben zufolge die Errichtung eines neuen Wasserkraftwerkes mit zwei Pelton-Turbinen (2 x 62,5 MW) und zwei Generatoren am Fluss Allai Khwar in der nordwestlichen Grenzprovinz Pakistans. Ebenso im Lieferumfang enthalten seien eine 220 kV und eine 132 kV Hochspannungsschaltanlage sowie eine Mittelspannungsschaltanlage.

Laut VA Tech Hydro enthält der zweite Auftrag im Wert von 20 Millionen Ausrüstungen für ein Kraftwerk am Fluss Duber Khwar, ebenfalls in der nordwestlichen Grenzprovinz Pakistans. Der Lieferumfang unterscheide sich gegenüber dem ersten Projekt nur in der Leistung der beiden Turbinen (2 x 67 MW) und Generatoren sowie der Hochspannungsschaltanlage (132 kV).

VA Tech AG: ISIN AT0000937453 / WKN 890774
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x