14.07.05 Erneuerbare Energie

14.7.2005: "2005 Beijing International Renewables Conference" soll im November in Peking stattfinden - breiter Teilnehmerkreis

Die Folgeveranstaltung der Bonner Konferenz "Renewables" findet vom 7. bis 8. November 2005 in Peking statt. Das berichtete das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium. Die "2005 Beijing International Renewables Conference" werde eines der wichtigsten internationalen Ereignisse zur F?rderung von Erneuerbaren Energien in diesem Jahr werden, so die Meldung.

In Peking solle es vor allem um den Stand des globalen Ausbaus Erneuerbarer Energien, die Optionen eines ?berpr?fungsmechanismus, das Berichtswesen für das Internationale Aktionsprogramm sowie den Technologietransfer gehen, meldeten die Ministerien. Der Teilnehmerkreis solle alle UN-Staaten unter Beteiligung von internationalen Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und privatem Sektor umfassen.

Bild: Eingang zur "Renewables 2004" in Bonn / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x