15.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.11.2007: Aktien-News: Energiekonzern will Wasserkraftwerke mit 400 Megawatt Leistung in Albanien bauen

Drei Spitzenlast-Speicherkraftwerke mit einer Leistung von rund 400 Megawatt will die Wiener EVN AG in Albanien bauen. Wie das Unternehmen meldet, hat es entschieden, ein verbindliches Angebot für den Erhalt einer Konzession zur Errichtung der Kraftwerke am albanischen Devoll-Fluss abzugeben. Die Anlagen könnten jährlich 1.000 Gigawattstunden Strom produzieren, so EVN.

Grundlage des Angebots sind laut EVN Machbarkeitsstudien, auf deren Basis der albanischen Regierung in der ersten Jahreshälfte 2007 der Vorschlag unterbreitet worden sei, die Anlagen zu bauen. Nach positiver Behandlung durch die zuständige staatliche Kommission Anfang Juli 2007 habe die albanische Regierung das Projekt gutgeheissen, ihm öffentliches Interesse zuerkannt und der EVN für das definitive Vergabeverfahren einen Bonus von 10 Bewertungspunkten (von 100 möglichen) zugestanden. Die Frist zur Legung von Angeboten ende am 19. November 2007.

EVN AG: ISIN AT0000741053 / WKN 878279
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x