15.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.1.2004: Spanischer Energiekonzern erzielt historischen Auslastungsrekord

Mit der Bereitstellung von 15.563 MWh Strom am 10. Januar dieses Jahres hat der spanische Energiekonzern Iberdrola einen neuen Rekord erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, sei damit das bisherige Bestergebnis von 15.276 MWh (M?rz 2004) ?bertroffen worden. Besonders im Osten des Landes (Katalonien) sowie in den Regionen des Zentrums (Castilla y Leon, Castilla La Mancha und Extremedura) sei der Nachfrage binnen Stundenfrist erheblich gestiegen. Nach Messungen der Kontrollbeh?rde Red El?ctrica de Espa?a kletterte hier der Verbrauch von zusammengerechnet 8.854 MWh, der zuletzt registrierten H?chstmarke, auf kurzfristig 8.989 MWh. Laut dem Unternehmen haben sich dabei keine nennenswerten St?rungen in der landesweiten Versorgungskette ergeben.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x