15.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.1.2007: Schweizer Kartuschen-Recycler gewinnt institutionellen Investor

Der Falken Fonds Cash & Value hat 0,4 Millionen Aktien der Schweizer Global Resources AG übernommen. Wie das Entsorgungsunternehmen für Toner- und Inkjetkartuschen aus Zug mitteilt, wurden die Anteilsscheine zu Marktkonditionen übernommen. Zur Zeit notiert die Aktie in Berlin-Bremen bei 1,20 Euro. Insgesamt will das Unternehmen 1,5 Millionen Euro an Neukapital einwerben. Damit sollen das weitere Wachstum und eventuelle strategische Übernahmen finanziert werden.

Das Unternehmen hatte erst kürzlich einen eigenen Standort in Lengerich in Betrieb genommen. Seine Aktie wird seit August 2006 an der Börse Berlin-Bremen mit geringen Umsätzen gehandelt. Von einem Kurs im September von 0,15 Euro hatte sie sich bis Mitte November auf 3,90 Euro verteuert, danach aber wieder verbilligt.

Global Resources AG: WKN A0KE46 / ISIN US37945C2026
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x