Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.1.2008: Aktien-News: Umweltdienstleister meldet starkes Umsatzwachstum und erfolgreiche Kapitalerhöhung

Eines der eigenen Angaben zufolge führenden Dienstleistungsunternehmen auf dem Umwelt- und Ingenieursektor in Deutschland, die BGI Ecotech AG, hat ihre vorläufigen Geschäftszahlen für 2007 vorgelegt. Demnach hat die börsennotierte Gesellschaft aus Kassel im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007 ihren Umsatz um 75 Prozent auf rund 4,9 Millionen Euro gesteigert. Hauptumsatzträger sei dabei der Bereich regenerative Energien mit der Marke Easy Natur gewesen. Er habe 3,4 Millionen Euro zum Umsatz beigetragen. Für das laufende Geschäftsjahr 2008 geht das Unternehmen von einem weiteren starken Umsatzanstieg aus. Die Planungen des Unternehmens sehen für 2008 einen Jahresumsatz in der Bandbreite von 9 bis 11 Millionen Euro vor. Zur Gewinnentwicklung wurde nichts mitgeteilt.

Gleichzeitig gab die BGI Ecotech AG bekannt, dass bei großer Nachfrage 353.304 Aktien zu 2,23 Euro pro Aktie aus einer Kapitalerhöhung platziert wurden. Die Gesellschaft habe einen Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 0,8 Millionen Euro erzielt. Mit der Kapitalerhöhung erhöhe sich die Anzahl ausgegebener Aktien des Umweltdienstleisters von 3.052.485 auf 3.405.789 bzw. das Grundkapital entsprechend von 6.104.970 Euro auf 6.811.578 Euro. Stefan Kuhl, Finanzvorstand (CFO) von BGI Ecotech AG erklärte dazu: „Mit dem frischen Kapital können wir unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten weiter ausbauen und das Tempo unseres Wachstums weiter erhöhen.“

BGI Ecotech AG: WKN 520300 / ISIN DE0005203004
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x