15.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.12.2005: CCR Logistics Systems AG erh?ht Prognosen für 2005 - 2006 soll Rekordwachstum bringen

Der Logistikdienstleister CCR Logistics Systems AG will die eigenen Prognosen für das laufenden Gesch?ftsjahr 2005 deutlich ?bertreffen. Das M?nchener C-DAX-Unternehmen gab bekannt, dass für das laufende Gesch?ftsjahr 2005 ein Umsatz von 31 Millionen Euro (2004: 26,3 Millionen Euro) erwartet wird. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) solle auf 1,5 Millionen Euro klettern (2004: 0,3 Millionen Euro), so CCR. Damit werde sowohl der Umsatz, als auch das EBIT weit ?ber Plan liegen. Und die erst für 2007 geplante EBIT-Marge von f?nf Prozent erreichen die M?nchener laut der Meldung bereits 2005.

F?r 2006 k?ndigte das Unternehmen einen m?chtigen Sprung in der Erl?sentwicklung an: 53 Millionen Euro Umsatz und ein EBIT von 2,5 Millionen Euro will CCR erwirtschaften. Dies entspreche einer weiteren Umsatzsteigerung von rund 70 Prozent und einer Steigerung des EBIT von mehr als 60 Prozent, hie? es. Vom Ergebnis des Gesch?ftsjahrs 2006 solle erstmals eine Dividende ausgesch?ttet werden.

Laut Achim Winter, Vorstandsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG, ist das gute Jahr 2005 auf interne Prozessoptimierungen und damit verbundene Kosteneinsparungen zur?ckzuf?hren. Zudem sei es gelungen, neue Kunden zu gewinnen, so Winter, der betonte: "Das Jahr wurde von hohen Investitionen für den Gesch?ftsbereich Elektro- und Elektronik - Altger?te und für C Clearing (Dosenpfand) gepr?gt." Aus diesen Bereichen habe CCR in 2005 keinen Umsatz oder gar Ertrag gewinnen k?nnen.

Die Aktie der Recyclingspezialistin profitierte am Nachmittag bereits von den optimistischen Prognosen, CCR lagen in Frankfurt zuletzt 5,08 Prozent im Plus bei 5,79 Euro (17:22 Uhr).

CCR Logistics Systems AG: ISIN DE0007627200 / WKN 762720

Bildhinweis: Altautorecycling im Auftrag der CCR Logistics Systems AG; Achim Winter / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x