15.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.12.2006: BDI BioDiesel International AG verbucht Großauftrag aus Spanien - Aktie weiter unter Ausgabepreis vom September

Die österreichische BDI BioDiesel International AG meldet einen Großauftrag aus Spanien. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens aus Grambach bei Graz hervorgeht, geht es dabei um ein Auftragsvolumen von 13,45 Millionen Euro für eine so genannte Single-Feedstock-Anlage. Die Anlage in Altorricon, Huesca, solle Biodiesel vor allem aus Pflanzenölen herstellen. Die Produktionskapazität werde bei 100.000 Tonnen liegen. Die voraussichtlichen Gesamtinvestitionen belaufen sich den Angaben zufolge auf rund 25 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Juni 2008 geplant. Auftraggeber ist laut der Meldung die Biodiesel Aragon S. L. - Grupoplana.

BDI-Chef Wilhelm Hammer hofft, in Kürze Verträge mit weiteren Kunden abschließen zu können. Nach seinen Worten liegt die geschäftliche Entwicklung "voll im Plan".

Die Aktie von BioDiesel International notiert weiter unter ihrem Ausgabepreis von 58 Euro im September. Im elektronischen Xetra-Handel eröffnete sie heute mit 49,30 Euro.

BDI BioDiesel International AG: ISIN AT0000A02177 / WKN A0LAXT

Bild: Raps ist der wichtigste Ausgangsstoff für die Biodieselproduktion / Quelle: VDB e.V.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x