15.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.2.2006: Neues Neue-Energie-Unternehmen an der Börse

An den Börsenplätzen Frankfurt, Stuttgart, Berlin-Bremen sowie im elektronischen Xetra-Handel der deutschen Börse AG werden seit Mitte Dezember 2005 die Aktien der Enro AG gehandelt. Zuvor konnten die Papiere des Unternehmens mit Sitz in Essen nur über die Ettlinger Valora AG gehandelt werden. Über den Wechsel an die öffentlichen Handelsplätze gab es keine Mitteilung seitens der Gesellschaft.

Die Enro AG hat sich eigenen Angaben zufolge das Ziel gesetzt, ohne Schadstoffe Energie zu erzeugen. Zu diesem Zweck habe man bis heute Investitionen von über 50 Millionen Euro durchgeführt. "Wir investieren in eigene Anlagen im Bereich regenerativer und umweltschonender Energieversorgung", so das Unternehmen weiter, dazu rechnen die Essener die Geschäftsfelder "Energie aus erneuerbaren Energieträgern", "Energie aus industrieller Abwärme" und "Energie aus Erdwärme" (Geothermie).

Wie Enro berichtete, wurden bisher folgende Projekte realisiert:

- Gichtgasentspannungskraftwerk Stahlwerke Bremen, 7 Megawatt (MW), Investitionsvolumen 11 Millionen Euro. Das Kraftwerk sei als BOT Projekt (Build-Operate-Transfer) konzeptiert, so Enro. Es sei seit sieben Jahren in Betrieb, und zwischenzeitlich an den Kunden übertragen worden.

- Heizwerk Ammendorf; Investition 2,5 Millionen Euro

- Heizwerk Beelitz; Investition 0,5 Millionen Euro

- Heizkraftwerk Ludwigsfelde; Investition 35 Millionen Euro

Das Essener Unternehmen unterhält sechs 100-prozentige Tochtergesellschaften. Zudem hält die Gesellschaft 23 Prozent der Anteile der Stadtwerke Beelitz.

Für die Enro-Aktien wurde an der Börse Stuttgart am 15. Dezember 2005 ein Kurs 5,05 Euro notiert. Nach einem Tief von 4,29 Euro am 21. Dezember haben sich die Anteilscheine kontinuierlich verbessert, am 14. Februar stand der Kurs bei 5,65 Euro (13:44 Uhr). Bei drei Millionen ausgegebenen Aktien errechnet sich daraus eine Marktkapitalisierung von knapp 17 Millionen Euro.

Enro AG: ISIN DE0005492821 / WKN 549282
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x