Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.2.2007: Amtech Systems legt Quartalszahlen vor, Ergebnis geht fast auf null zurück

Einen starken Gewinneinbruch musste die Amtech Systems Inc. aus Tempe im US-Bundesstaat Arizona im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres hinnehmen. Laut dem Unternehmen, das Produktions- und Automationssysteme für die Halbleiter-, Solar- und Mikroelektronikindustrie anbietet, ging der Nettoergebnis von 471.000 auf nur noch 6.000 Dollar zurück. Dagegen stieg der Umsatz im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf 9,5 Millionen US-Dollar. Der Auftragsbestand wurde von 17,7 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf 18,2 Millionen US-Dollar verbessert.

Amtech schrieb den Umsatzzuwachs vor allem dem Halbleiter- und Solarbereich zu. Im Solarbereich lagen die Umsätze den Angaben zufolge jetzt bei 2,6 Millionen Dollar. Im Vorjahreszeitraum waren es noch eine Million Dollar gewesen. Auf der Ergebnisseite verwies das Unternehmen unter anderem auf höhere Kosten für Vertrieb, Verwaltung sowie auf allgemeine Kosten. Diese stünden im Zusammenhang mit der Wachstumsstrategie von Amtech sowie der Verbesserung der Effizienz im operativen Bereich und im Berichtswesen.

Für das zweite Quartal des Geschäftsjahres rechnet Amtech jetzt mit Umsätzen zwischen 9,5 und elf Millionen Dollar. Zum Ergebnis gab das Unternehmen noch keinen konkreten Ausblick.

Amtech Systems Inc.: ISIN US0323325045 / WKN: 914333
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x