Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.2.2007: Ethanol-Unternehmen Ethanex Energy Inc. sichert Rohstoffversorgung und erweitert Produktionskapazität

Die US-amerikanische Ethanex Energy, Inc. hat für zwei Produktionsstandorte in den Bundesstaaten Missouri und Illinois eine exklusive Liefervereinbarung für Getreide abgeschlossen. Wie das Unternehmen aus Basehor in Kansas mitteilte, wird Consolidated Grain and Barge Co., ein Tochterunternehmen der CGB Enterprises, Inc. aus Mandeville in Louisiana, Ethanex mit den Rohstoffen für die Ethanolproduktion versorgen. CGB betreibe in Missouri ein Verladeterminal sowie Siloanlagen für Getreide nahe dem dortigen Ethanex-Standort. Dies werde Ethanex den Bezug von Getreide per Schiff, Lkw und Bahn erleichtern. Darüber hinaus gehörten dem Unternehmen 64 weitere Siloanlagen in den USA, davon mehrere in der Nähe der Ethanex-Anlagen.

Ethanex baut derzeit nach eigenen Angaben drei Ethanolfabriken mit einer Produktionskapazität von jeweils 500 Millionen Litern auf. Das Unternehmen nutzt dabei eine eigene Fraktionierungstechnologie für Getreide, diese reduziere den Energie- und Wasserverbrauch deutlich. Laut Ethanex verbessert das Verfahren außerdem die Ethanolqualität. Zudem erhöhe sich die Zahl der Beiprodukte, die in die Nahrungsmittelproduktion zurückgeführt werden könnten.

Ethanex Energy, Inc.: ISIN US2976121036 / WKN A0LARL
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x