Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.2.2008: Aktien-News: Chinesischer Modulfabrikant meldet Auftrag aus Deutschland

Den Eingang eines Lieferauftrags für Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 22 Megawatt hat die chinesische Jetion Holdings Limited bekannt gegeben. Demnach sind die noch im laufenden Jahr zu liefernden Module für die deutsche Solar Tec AG bestimmt. Über finanzielle Details wurde nichts bekannt.

Die Jetion Holdings Limited existiert seit 2004 und stellt Solarzellen und Solarmodule her. Ihr Hauptsitz ist in Jiangyin in der chinesischen Provinz Jiangsu, rund zwei Stunden von Schanghai entfernt. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 300 Mitarbeiter.

Die Aktie wird an der Londoner Börse gehandelt. Heute morgen legte sie 7,44 Prozent auf 130,00 GBp zu.

Jetion Holdings Limited: WKN A0MWQ8 / ISIN VGG5113P1009
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x