15.03.02

15.3.2002: IFCO Systems will Zinsen nicht bezahlen: Gespräche mit Gläubigern

Die IFCO Systems NV (WKN 932 117), Amsterdam, will die heute fälligen Zinsen in Höhe von 10,62 Mio. Euro für seine mit 10,62 Prozent verzinste Anleihe nicht bezahlen. Man habe mit den Anleihebesitzern Gespräche aufgenommen, hieß es von Seiten des Anbieters von Rundlauf-Logistiksystemen und Dienstleistungen. Ziel dieser Gespräche sei es, im gegenseitigen Einvernehmen verschiedene Optionen zu untersuchen, um sowohl die Schuldenlast als auch die Zinsverpflichtungen zu reduzieren. Gemäß dem Anleihevertrag habe das Unternehmen 30 Tage Zeit seiner Zinsverpflichtung nachzukommen, bevor ein Verstoß gegen diesen Anleihevertrag vorliege. Bereits Ende Februar hatte IFCO Systems gemeldet, man werde sich im Zusammenhang mit einer Anleihe im Volumen von 200 Mio. Euro durch die Bank ING Barings Limited beraten lassen.
Das Niederländische Unternehmen berichtete ferner, die Vorgänge hätten keinen Einfluß auf das Tagesgeschäft.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x