15.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.3.2005: Gefragt bei den Anlegern - Im Licht von Conergy k?nnen auch andere Solartitel gl?nzen

Bis morgen l?uft die Zeichnungsfrist für die Aktien des Solartechnikunternehmens Conergy AG. Verschiedenen Medienberichten zufolge st??t das Wertpapier auf starke Nachfrage. Bei mehreren Wertpapierh?ndlern notiere die Aktie bei 63 zu 68 Euro. Zum Beginn der Zeichnungsfrist war eine Bookbuilding-Spanne auf 48 bis 54 Euro genannt worden (?ber den fairen Wert der Aktie berichteten wir im ECOreporter.de-Beitrag vom 8. M?rz). In welche Dimensionen sich Conergy damit katapultiert hat, zeigt ein Blick zur?ck zum November 2002. Laut einem Bericht im aktuellen Platow-Brief haben die Hamburger damals von der Bank HSBC Trinkaus & Burkhardt eigene Aktien für 1,09 Euro je Anteilsschein zur?ck gekauft.

Ein weiterer heute von Anlegern begehrter Solartitel ist die Aktie der S.A.G. Solarstrom. Das Wertpapier des Freiburger Betreibers von Solarkraftwerken legte an der Frankfurter B?rse bis zum Mittag um 5,78 Prozent auf 9,15 Euro zu. Zuvor hatte sich der Wert der Aktie von Anfang Januar bis Anfang M?rz von rund 5 auf ?ber 10 Euro verdoppelt, um dann wieder nachzugeben. Auch die Aktie des B?rsenneulings Ph?nix SonnenStrom AG erzielte bis zum Mittag Kursgewinne. Sie legte an der Frankfurter B?rse um 1,23 Prozent auf 13,20 Euro zu. Die Aktie des Unternehmens aus Sulzemoos war im November 2004 mit einem Wert von 6,60 Euro an die B?rse gegangen.

Im XETRA legte die Aktie der Solon AG heute um 1,12 Prozent zu. Sie notierte am Mittag bei 22,55 Euro. Mitte Januar war sie rund 15 Euro wert gewesen. Leicht im Plus lag auch die Solarworld AG, deren Aktie im XETRA um 0,36 Prozent auf 94,34 Euro zulegte. Der Aufsteiger des vergangenen Jahres hatte zum Monatsbeginn erstmals die Schallmauer von 100 Euro geknackt. Dass nicht alle Solartitel vom Auftrieb durch den B?rsengang von Conergy profitieren zeigt das Beispiel Sunways AG. Die St?ckaktie des Konstanzer Solarzellenherstellers verlor bis zum Mittag auf dem Frankfurter Parkett um 2,63 Prozent an Wert. Sie notiert bei 11,10 Euro, was angesichts eines Kurses von rund 6 Euro zum Ende letzten Jahres noch immer von Attraktivit?t zeugt.

Conergy AG: ISIN DE 0006040025
Ph?nix SonnenStrom AG: ISIN DE000A0BVU93
S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100
SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Solon AG: ISIN DE0007246308 / WKN 747119
Sunways AG St?ckaktien: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bildhinweis: Solaranlagen auf der Messe M?nchen / Quelle: Ph?nix SonnenStrom AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x