15.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.3.2006: Aufträge für Vestas Wind Systems A/S aus Spanien und Frankreich

Der Windanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat Aufträge für 19 Windkraftanlagen aus Spanien und Frankreich erhalten. Wie der Weltmarktführer bei Windkraftanlagen aus dem dänischen Randers meldete, sollen insgesamt dreizehn Anlagen mit zusammen 24 Megawatt (MW) Leistung nach Spanien geliefert werden. Auftraggeber sei die spanische Eólica del Ebro S.A., eine Mehrheitsbeteiligung des spanischen Projektentwicklers Eólica Navarra, hieß es. Das Projekt solle in Huesca in der Region Arragon entstehen.

Aus Frankreich verbuchte Vestas den Angaben zufolge einen Auftrag der Eoliennes de Beausemblant S.A.S., einer Tochtergesellschaft der Generación Eólica Internacional, die wiederum zur Eólica Navarra Group gehört. Sechs Anlagen mit zusammen zwölf MW Leistung seien für ein Windkraftprojekt im Departement Drôme in der Region Rhônes-Alpes bestimmt, hieß es.

Die Auslieferung für alle Anlagen wird der Meldung zufolge Ende des Jahres beginnen, die Projekte sollen in der ersten Hälfte 2007 fertig gestellt werden. Zum Wert der Aufträge machte Vestas keine Angaben.

Vestas Wind Systems A/S: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Bild: Vestas Windkraftanlagen vom Typ V80 und V90 / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x