15.03.06 Finanzdienstleister

15.3.2006: Bank Sarasin legt Geschäftszahlen vor - Gewinnsprung in 2005, Dividende soll kräftig steigen

Die Baseler Bank Sarasin & Cie AG (Bank Sarasin) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005 einen Konzerngewinn von 116 Millionen Schweizer Franken erzielt. Das ist ein Anstieg von 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr (83 Millionen). Wie das Finanzinstitut mitteilte, wuchs das Kundenvermögen um 18 Prozent auf 63,5 Milliarden Franken. Ziel von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung sei es, in den Jahren 2006 und 2007 die Ertragskraft und die Effizienz gruppenweit weiter zu steigern. Sarasin wolle das Geschäft nun auch vermehrt auf die internationalen Märkte ausrichten. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung vor, die Dividende von 60 auf 90 Schweizer Franken pro Namenaktie B zu erhöhen.

Bank Sarasin & Cie AG: ISIN CH0002267737 / WKN 872869
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x