15.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.5.2007: M.A.X. Automation AG: Wachstum bei Umsatz und Ertrag im 1. Quartal

Die Düsseldorfer M.A.X. Automation AG ist eigenen Angaben zufolge sehr gut in das Geschäftsjahr 2007 gestartet und hat das Wachstumstempo des Vorjahres beschleunigt. Der Konzernumsatz konnte erneut deutlich gesteigert werden, das Ergebnis erhöhte sich überproportional. Auch der Auftragseingang wuchs kräftig und lag über dem Branchendurchschnitt.

Der internationale Automationsspezialist erreichte im ersten Quartal 2007 einen Konzernumsatz von 50,7 Mio. Euro und übertraf damit den Vergleichswert des Vorjahres um 21,9 % (Q1 2006: 41,6 Mio. Euro). Das operative Konzernergebnis (EBIT) stieg von Januar bis März 2007 um 38,1 % auf 3,7 Mio. Euro nach 2,6 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2006. Der Konzernjahresüberschuss betrug 2,1 Mio. Euro und lag damit um 32,2 % über dem Vorjahreswert von 1,6 Mio. Euro.
Auch der Auftragseingang entwickelte sich erfreulich und erreichte in den ersten drei Monaten 2007 67,1 Mio. Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 36,4 % gegenüber dem Vorjahr (Q1 2006: 49,2 Mio. Euro).

Die dynamische Entwicklung der M.A.X. Automation AG wurde von einem sehr guten Geschäftsverlauf in den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation getragen. Für das Gesamtjahr 2007 geht der Vorstand davon aus, auf Basis des bestehenden Beteiligungsportfolios den Konzernumsatz auf mehr als 200 Mio. Euro steigern zu können. Auch der Konzernjahresüberschuss soll 2007 wiederum wachsen.

Kontakt:
M.A.X. Automation AG, Königsallee 30, D-40212 Düsseldorf
Tel.: +49-211-90 99 1 - 0

M.A.X. Automation AG: ISIN DE0006580905/ WKN 658090
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x