15.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.6.2004: Drägerwerk AG zahlt Dividende und Ausschüttungen auf Genussscheine

Die Aktionäre der Drägerwerk AG haben die Pläne der Unternehmensführung zur Verwendung des Jahresüberschusses gebilligt. Laut einer Mitteilung des Lübecker Medizintechnikherstellers stimmten die Anteilseigner auf der Hauptversammlung der Gesellschaft am 11. Juni den bereits berichteten Vorschlägen der Verwaltung zu (siehe ECOreporter.de vom 4. Mai 2004). Demnach soll für das Geschäftsjahr 2003 auf die Stammaktien eine Dividende von 0,34 Euro und auf die Vorzugsaktien eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie ausgeschüttet werden.

Besitzer der Drägerwerk-Genussscheine erhalten den Angaben zufolge eine Ausschüttung von 4,00 Euro je Genussschein im Grundbetrag von 25,56 Euro.

Drägerwerk AG: ISIN DE0005550636 / WKN 555063
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x