15.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.6.2004: Villeroy & Boch verkauft Fliesenwerk in Oiry

Der Keramik- und Porzellanproduzent Villeroy & Boch AG hat sein Fliesenwerk im französischen Oiry verkauft. Wie das Unternehmen mit Sitz in Mettlach, Saar, meldet, wurde ein Vertrag mit der italienischen Fliesengruppe Epoca unterzeichnet, dieser sehe den Verkauf der Fabrik zum 14. Juni 2004 vor. Das Geschäft sei Teil der geplanten Kapazitätsanpassungen im Fliesenbereich, so Villeroy & Boch, das Fortbestehen des Werkes und damit der 74 Arbeitsplätze sei gesichert.
Zu finanziellen Einzelheiten der Transaktion machte das Unternehmen keine Angaben.

Villeroy & Boch AG: ISIN DE0007657231 / WKN 765723
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x