Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.8.2006: Centrosolar AG legt Quartals- und Halbjahreszahlen vor

Die Centrosolar AG hat im zweiten Quartal 2006 einen Umsatz von 40,8 Millionen Euro und im ersten Halbjahr 67 Millionen Euro erwirtschaftet. Wie das Unternehmen aus München mitteilt, betrug der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) quartalsbezogen 0,8 Millionen Euro, aus Halbjahressicht zwei Millionen Euro.

Centrosolar rechnet aus Erfahrungen mit dem Nachfrageverhalten mit einem steigenden Umsatz in der zweiten Jahreshälfte. Positiv ausgewirkt hätte sich die zu Anfang des Jahres realisierte Übernahme der schweizerischen Solasquare AG, heißt es weiter. Dadurch seien Beschaffungskosten deutlich gesenkt worden.

Die Centrosolar-Aktie war nach einem Höchststand von 21,79 Anfang Mai bis unter 13 Euro gefallen. Heute morgen legte sie im Xetra-Handel 0,72 Prozent zu und notierte bei 13,90 (10:01 Uhr). Zum Börsenstart im September letzten Jahres hatte der Emissionspreis 9,50 Euro betragen, der bislang niedrigste Kurs des Anteilsschein war im November 2005 mit 12,21 Euro verzeichnet worden.

Centrosolar AG: ISIN DE0005148506 / WKN 514850

Bildhinweis: Flachdachkonsole/ Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x