15.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.8.2007: Aktien-News: Biodüngemittelhersteller erleidet empfindliche Einbußen durch Sturmschäden

Schäden durch Überflutung nach einem Sturm in Höhe von 1,5 Millionen Dollar meldet die Biodüngeherstellerin Bodisen Biotech Inc. aus dem chinesischen Shaanxi. Betroffen sind den Angaben zufolge Produktionsstätten in Yangling. Das Hochwasser gelte als das schlimmste in den vergangenen zehn Jahren, heißt es weiter. Trotz massiver Schäden sei die Produktion in beiden Fabriken nach dem Sturm wieder aufgenommen worden.

Die Aktie wird nicht mehr an der American Stock Exchange (Amex) gelistet, nachdem das Unternehmen Berichtsanforderungen nicht nachgekommen war (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 29. März). Außerdem sind mehrere Klagen von Aktionären eingereicht worden (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 11. Dezember).

Die Aktie schloss gestern im Freiverkehr an der Nasdaq 3,8 Prozent im Plus bei 1,29 Dollar und weist damit in den vergangenen vier Wochen einen Verlust von annähernd 50 Prozent auf.

Bodisen Biotech Inc. US0968921041 / WKN A0B57G
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x