15.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

15.9.2005: Plambeck Neue Energien AG stellt Windpark Kemberg fertig

Die Plambeck Neue Energien AG hat den Windpark Kemberg in Sachsen-Anhalt fertig gestellt. Dort wurden zehn Windenergieanlagen vom Typ Nordex S 70 errichtet mit einer Nennleistung von insgesamt 15 Megawatt (MW). Das teilte die Gesellschaft mit. Alle Anlagen seien inzwischen in Betrieb genommen worden.

F?r die Tiefgr?ndungen der Fundamente wurden Pf?hle mit einer Gesamtl?nge von 2.706 Metern gerammt; au?erdem wurden 267.000 Kilo Bewehrungsstahl und 2.570 Kubikmeter Beton verbaut. Zur Sicherstellung der elektrotechnischen Anbindungen und der Datenverbindungen sind im Windpark selbst rund 13.500 Meter Kabel verlegt worden. F?r die externe Anbindung des Windparks an das Strom?bertragungsnetz war es notwendig, in zwei Systemen weitere 13.500 Meter Mittelspannungskabel zu verlegen.

Der Windpark Kemberg war bereits im M?rz an eine international t?tige Investorengruppe verkauft worden. Mit dem aus Windenergie erzeugten Strom k?nne der Jahresverbrauch von rund 10.000 durchschnittlichen Haushalten gedeckt werden, hie? es.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE0006910326 / WKN 691032

Windpark Holtriem der Plambeck Neue Energien AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x