Nachhaltige Aktien, Meldungen

15.9.2006: Preisspanne für CropEnergies AG wird nach Investoren-Resonanz festgelegt

Beim Börsengang der Südzucker-Tochter CropEnergies AG wird das so genannte Decoupling-Verfahren angewendet. Dabei wird die Preisspanne für die Aktien erst als Reaktion auf die Resonanz der Investorengespräche festgelegt. Das berichtet die Nachrichtengagentur Dowjones Newswires mit Berufung auf "gut unterrichtete Kreise". Die Preisspanne wird demnach erst unmittelbar vor der nur wenige Tage dauernden Zeichnungsfrist veröffentlicht.

Am nächsten Montag wolle die Südzucker AG Details zum Börsengang bekannt geben, heißt es weiter. Als erster Handelstag für die Aktien des Bioethanol-Unternehmens ist laut Dowjones Newswires der 27. September im Gespräch.

Südzucker AG Inhaber-Aktien: ISIN DE0007297004 / WKN 729700
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x