16.11.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.11.2004: Stunksitzung? - HerMerlin lädt zur ordentlichen Hauptversammlung ein

Die HerMerlin ethic & innovation Öko-Beteiligungs-Aktiengesellschaft lädt ihre Aktionäre zur . Sie findet laut einer Unternehmensmeldung am 20.12.2004 ab 10.00 Uhr in Langenaltheim, Untere Hauptstraße 44 statt. Der Jahresabschluss, der Lagebericht des Vorstands und der Bericht des Aufsichtsrates liegen den Angaben zufolge in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsichtnahme für die Aktionäre aus. Auf Verlangen werde jedem Aktionär eine Abschrift der Unterlagen zugesandt. Wie der mitgeteilten Tagesordnung zu entnehmen ist, empfehlen Vorstand und Aufsichtsrat, Klaus Krüger für das Geschäftsjahr 2003 nicht zu entlasten. Er war bis zum Frühjahr 2003 Aufsichtsratsvorsitzender der HerMerlin ethic & innovation Öko-Beteiligungs-Aktiengesellschaft. Im Frühjahr hatte Klaus Krüger dem Vorstand Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung von Beteiligungsverträgen aus der Vorläufergesellschaft HerMerlin Incorporation vorgeworfen. Das vom Namen her mit der deutschen HerMerlin AG fast identische Unternehmen hat seinen Sitz auf den British Virgin Islands. Es besteht seit 1989 und wird von Beginn an durch Jürgen Herrmannsdörfer geführt. Dieser hatte gegenüber ECOreporter.de die Vorwürfe zurückgewiesen (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 11. März).

Bildhinweis: Jürgen K. Herrmannsdörfer / Quelle: HerMerlin
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x