16.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.11.2005: MVV Energie AG platziert f?nf Millionen neue Aktien bei institutionellen Investoren - Ausgabekurs 18 Euro

Der Mannheimer Energiekonzern MVV Energie AG hat seine Kapitalerh?hung um knapp 10 Prozent erfolgreich abgeschlossen. Laut einer Meldung des im S-DAX notierten Energieverteilungs- und Dienstleistungsunternehmen wurden am gestrigen Dienstag unter Ausschluss des Bezugsrechts f?nf Millionen neue Aktien am Markt platziert. Der Ausgabekurs lag den Angaben zufolge bei 18 Euro; die Landesbank Baden-W?rttemberg sowie die Bankh?user Sal. Oppenheim und Cazenove h?tten die Anteilscheine unter deutschen und europ?ischen institutionellen Investoren breit gestreut, hie? es. Das Grundkapital der MVV stieg durch die Emission um nominal 12,8 auf 142,6 Millionen Euro.

"Aufgrund des gro?en Interesses sowohl im In- als auch im Ausland waren die Aktien in nur wenigen Stunden platziert," so MVV-Vorstandsvorsitzender Dr. Rudolf Schulten. "Dass diese Kapitalerh?hung ohne sp?rbaren Einfluss auf unseren aktuellen B?rsenkurs geblieben ist, ist für uns eine Best?tigung der positiven Aufnahme auf den Kapitalm?rkten." Die Aktie des Mannheimer Unternehmen verlor am Dienstag im Tagesverlauf knapp einen Euro oder gut 5 Prozent auf zuletzt 17,85 Euro (Xetra; 17:35 Uhr). Der Vortagsschlusskurs lag bei 18,50 Euro.
Durch die ohne gr??eren Abschlag abgewickelte Kapitalerh?hung sei es gelungen, den Unternehmenswert, der sich am Montag noch auf rund 940 Millionen Euro belaufen habe, auf ?ber eine Milliarde Euro zu erh?hen, hie? es weiter. Der Free Float (Anteil der frei gehandelter Aktien) sei von 12 auf 19 Prozent gewachsen.

Die Kapitalerh?hung sollte laut der Meldung noch am Dienstag ins Handelsregister eingetragen werden.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x