16.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.11.2006: Britischer Energieversorger will in Wassergeschäft einsteigen

Der britische Elektizitäts- und Gasversorger Scottish and Southern Energy plc (SSE) plant den Einstieg ins Wassergeschäft. Wie das Unternehmen mitteilt, will es sich dazu offiziell bei der britischen Wasserbehörde Ofwat für die Bereitstellung von Wasser- und Abwasserdiensten bewerben. Den Angaben zufolge hat SSE zunächst Entwicklungsprojekte in Südost-London und Wiltshire im Visier, bei denen 2500 beziehungsweise 1000 Grundstücke anzuschließen wären. Das Unternehmen will dabei auch darüber hinaus gehende Dienstleistungen anbieten, etwa zu Wassermanagement und -wiederverwendung.

Die Aktie von SSE hat in diesem Jahr bisher deutlich zugelegt, in London von knapp über 1000 Pence auf zuletzt über 1400 Pence.

Scottish and Southern Energy plc: ISIN GB0007908733 / WKN 881905
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x