16.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.11.2007: Aktien-News: „Agentur-Ente“ – doch kein neuer Großaktionär bei der Conergy AG

Die Hamburger Conergy AG hat vorläufig doch keinen neuen Großaktionär. Nachdem die Presseagentur dpa-AFX eine Pflichtmitteilung des TecDAX-Unternehmens falsch interpretiert hatten, wandte sich Conergy-Sprecher Thorsten Vespermann mit einem eigens erstellten Schreiben an die „Lieben Kollegen“.

Aufgrund der Ad hoc veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung zu Optionen des neuen Investors Dr. Otto Happel habe es „einige Irritationen gegeben“, so Vespermann. Wie er nachfolgend erläuterte, hält Happel weiterhin lediglich einen Anteil von 4,25% der Conergy-Aktien. Darüber hinaus habe er sich von den Altgesellschaftern Optionen zum Erwerb weiterer Aktien bis zu einem Anteil von 25,1% einräumen lassen. Dies sei bereits in einer Ad-hoc-Mitteilung am 7. November 2007 berichtet worden. Vespermann weiter: „Herr Dr. Happel hat diese Optionen bis heute noch NICHT AUSGEÜBT.“

Trotzdem sehe das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) vor, dass die Stimmrechte von Optionen bereits den Optionsnehmern zugerechnet werden. Dies müsse auch entsprechend veröffentlicht werden. Es bedeute aber NICHT, dass die Stimmrechte bereits von den bisherigen Aktionären an Herrn Dr. Happel übergegangen seien.

Die Agentur hatte gemeldet, Happel habe seinen Anteil an Conergy auf 25,14 Prozent erhöht. Der frühere Gea-Großaktionär habe die Kaufoption auf weitere Anteile an Conergy gezogen.


Anbei die Ad hoc Mitteilung der Conergy AG 14.11.2007:

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name: Leemaster Ltd.; Dr. Otto Happel
Sitz: Tortola; Luzern
Staat: British Virgin Islands; Schweiz

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name: Conergy AG
Adresse: Anckelmannsplatz 1, 20537 Hamburg
Sitz: Hamburg
Staat: Deutschland

14.11.2007

Die Leemaster Ltd., Tortola, British Virgin Islands, hat uns am 08.11.2007 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Conergy AG am 07.11.2007 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15,%, 20% und 25% überschritten hat und anschließend 25,14%, entsprechend 8.822.091 von insgesamt 35.088.928 Stimmrechten der Conergy AG betrug.

7.330.000 Stimmrechte, entsprechend 20,89% der Stimmrechte der Conergy AG, werden Leemaster Ltd. gemäß §22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG zugerechnet. Hiervon werden Leemaster Ltd. 2.649.681 Stimmrechte, entsprechend 7,55% der Stimmrechte an der Gesellschaft, gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von Herrn Hans-Martin Rüter gehalten werden. 2.071.132 Stimmrechte, entsprechend 5,90% der Stimmrechte an der Gesellschaft, werden Leemaster Ltd. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von Herrn Dieter Ammer gehalten werden. 2.084.763 Stimmrechte, entsprechend 5,94% der Stimmrechte an der Gesellschaft, werden Leemaster Ltd. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von der Grazia Equity GmbH gehalten werden.

Herr Dr. Otto Happel, Schweiz, hat uns am 8.11.2007 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 7.11.2007 die Schwellen von 3%,5%,10%,15%,20% und 25% überschritten hat und anschließend 25,14%, entsprechend 8.822.091 von insgesamt 35.088.928 Stimmrechten an der Conergy AG betrug. Sämtliche Stimmrechte werden von Herrn Dr. Otto Happel über die von ihm kontrollierte Leemaster Ltd., Tortola, British Virgin Islands, zugerechnet.

1.492.091 Stimmrechte, entsprechend 4,25% der Stimmrechte an der Conergy AG, werden Herrn Dr. Otto Happel gemäß § 22 Abs. 1. Satz 1 Nr. 1 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von der Leemaster Ltd. gehalten werden.

7.330.000 Stimmrechte, entsprechend 20,89% der Stimmrechte der Conergy AG, werden Leemaster Ltd. gemäß §22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG zugerechnet. Hiervon werden Leemaster Ltd. 2.649.681 Stimmrechte, entsprechend 7,55% der Stimmrechte an der Gesellschaft, gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von Herrn Hans-Martin Rüter gehalten werden. 2.071.132 Stimmrechte, entsprechend 5,90% der Stimmrechte an der Gesellschaft, werden Leemaster Ltd. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von Herrn Dieter Ammer gehalten werden. 2.084.763 Stimmrechte, entsprechend 5,94% der Stimmrechte an der Gesellschaft, werden Leemaster Ltd. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG aus Aktien zugerechnet, die von der Grazia Equity GmbH gehalten werden.


Conergy AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x