16.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.11.2007: Aktien-News: Solon AG für Solartechnik bietet Aktionären Wandelschuldverschreibung im Volumen von 200 Millionen Euro an

Der Berliner Solarmodulhersteller will seinen Aktionären Wandelschuldverschreibungen im Volumen von bis zu 200 Millionen Euro anbieten. Laut dem TecDAX-Unternehmen können die Papiere mit Bezugsrecht und Fälligkeit im Jahr 2012 vom 20. November bis 3. Dezember 2007 gezeichnet werden. Das Bezugsverhältnis beträgt 61:1. Ein Handel der Bezugsrechte der Aktionäre findet nicht statt.
Die HSBC Bank plc fungiert den Angaben zufolge als alleiniger Konsortialführer und hat sich verpflichtet, die nicht bezogenen Wandelschuldverschreibungen zu platzieren. Die endgültigen Ausstattungsmerkmale werden vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates voraussichtlich am 30. November 2007 festgelegt.

Der Netto-Emissionserlös solle zur Stärkung ihrer Wachstumsstrategie und für mögliche strategische Investitionen eingesetzt werden, so Solon.

Solon AG: ISIN DE0007471195 / WKN 747119
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x