16.01.04 Erneuerbare Energie

16.1.2004: EEG-Novelle: Fachverband rechnet mit Insolvenz zahlreicher Biogasunternehmen

Der Fachverband Biogas rechnet mit der Insolvenz zahlreicher Unternehmen der Biogasbranche. Verantwortlich dafür seien die Unsicherheiten über die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Verbandsangaben zufolge wird durch die neue Fassung die Vergütungslaufzeit von 20 auf 15 Jahre gekürzt und die jährliche Degression für Neuanlagen von einem auf zwei Prozent verdoppelt. Es helfe auch nicht, wenn für den Einsatz von Energiepflanzen je Kilowattstunde eingespeisten Strom 2,5 Cent Bonus gezahlt würden, so der Verband mit Sitz in Paderborn. Um nachwachsende Rohstoffe kostendeckend verarbeiten zu können, sei für Strom aus Energiepflanzen ein Zuschlag von mindestens sechs Cent je Kilowattstunde notwendig.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x