16.01.05 Erneuerbare Energie

16.1.2005: EnerSys zieht Bilanz für 2004: sechs Windparks, 42 Windr?der und 52 Megawatt Leistung

Der Windpark-Entwickler EnerSys GmbH hat 2004 mehr Windkraftanlagen errichtet als im Vorjahr. Wie das Unternehmen mit Sitz in Bietigheim-Bissingen meldete, wurden im vergangenen Jahr insgesamt 42 Windenergieanlagen (WEA) mit einer installierten Leistung von 52 Megawatt (MW) aufgestellt und in Betrieb genommen. Seit der Gr?ndung von EnerSys vor zehn Jahren habe man damit die Gesamtleistung auf 240 WEA und 223 MW gesteigert, so die Meldung. Die Anlagen st?nden in sechs Windparks in f?nf verschiedenen Bundesl?ndern. Die letzte EnerSys-Anlage sei an Sylvester im Windpark Liebenau in Niedersachsen in Betrieb gegangen, hie? es weiter. Der Windpark sei an die Bremer WPD AG ver?u?ert worden.

F?r das laufende Gesch?ftsjahr 2005 hoffen die Windplaner laut der Meldung auf ein Volumen von "mindestens weiteren 50 MW in Deutschland". Bereits im ersten Quartal dieses Jahres w?rden die Bauarbeiten für einen 12 MW EnerSys-Windpark in Brandenburg beginnen. Au?erdem solle das Engagement im Bereich Technische Betriebsf?hrung weiter intensiviert werden, so EnerSys.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x