16.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.1.2006: Commerzbank AG begibt Optionsscheine auf deutsche Umweltaktien

Die Commerzbank AG hat Kauf - und Verkaufsoptionsscheine auf die Aktien der SolarWorld AG und der SGL Carbon AG aufgelegt. Die OpenEnd-Turbo-Scheine hatten bei der Emission einen Hebel zwischen 3,38 und 10,85. Der erste Handelstag für die Papiere war der 13. Januar 2006. Nähere Informationen der Emittentin finden Sie hier.

Mit Hilfe von Optionsscheinen können Anleger bei vergleichsweise geringerem Einsatz an der Wertentwicklung einer Aktie profitieren - sie riskieren jedoch den vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals. Nur erfahrene und risikofreudige Investoren sollten deshalb Optionsscheine kaufen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x