16.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.1.2006: Sanitärtechnikhersteller will weiter wachsen - Hoffnung auf Asien

Mindestens 30 Prozent organisches Wachstum jährlich will der Schweizer Sanitärtechnikhersteller Geberit AG in Asien erreichen. Laut einem Bericht der Berner Zeitung unter Berufung auf "Finanz und Wirtschaft" sagte das Albert Baehny, Vorstandsvorsitzender des börsennotierten Unternehmens aus Jona. An zwei Standorten in China produziere Geberit bereits für den asiatischen Markt, hieß es weiter.
Wie das Blatt meldete, ist der Unternehmenschef mit der Entwicklung des US-Geschäfts von Geberit nicht zufrieden, dort sei das Wachstum rückläufig gewesen. Ziel sei es, in den USA zu expandieren, so Baehny, dafür seien auch Akquisitionen und Joint-Ventures denkbar. Geberit strebt den Angaben zufolge ein organisches Umsatzwachstum von jährlich durchschnittlich vier bis sechs Prozent an.

Geberit AG: ISIN CH0008038223 / WKN 922734
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x