16.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.1.2007: "Günstig bewertet" - Analyst empfiehlt Centrotec-Aktien

Die Aktien der Centrotec Sustainable AG haben längerfristig gute Aussichten. Zu diesem Schluss kommt Analyst Eggert Kuls von M. M. Warburg. Dennoch reduzierte er aufgrund der als vorsichtig eingeschätzten Prognose des Unternehmens für 2007 sein Kursziel von 34 auf 32 Euro. Seine Kaufempfehlung gilt weiter. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 10,8 sei die Aktie günstig bewertet, das Kursziel beruhe auf einem KGV von 12 im Jahr 2008.

Die positive Bewertung der Zukunftsaussichten beruht einerseits auf der Konzentration des Unternehmens auf den Bereich energiesparende Klimatisierung und Heizung. Dabei geht Kuls davon aus, dass sich das kürzlich übernommene Klima-System-Unternehmen Wolf ebenso umsatzsteigernd auswirkt wie die Solartochter Centrosolar. Für 2007 erwartet der Analyst einen Gewinn pro Aktie von 2,08 Euro und für 2008 von 2,69 Prozent.

Die Aktie ist seit Jahresanfang, als sie bei rund 24 Euro stand, im Aufwind. Heute notierte sie im Xetra-Handel kaum verändert bei 28,95 Euro, leicht über dem Niveau von vor einem Jahr.

Centrotec Sustainable AG: ISIN DE0005407506 / WKN 540750
Centrosolar AG: ISIN DE0005148506 / WKN 514850

Bildhinweis: Die Solarsparte ist ein Umsatztreiber der Centrotec. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x