16.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.1.2007: US- Bauunternehmen stattet Siedlung mit SunPower-Photovoltaik-Systemen aus

Photovoltaik-Systeme der SunPower Corporation werden zum Standard einer in Planung befindliche Siedlung im kalifornischen Roseville gehören. Das meldet das Unternehmen aus dem San Jose in Kalifornien. Demnach stattet das Bauunternehmen Lennar Corp. alle 650 geplanten Häuser mit den dachintegrierten Systemen aus. Nach eigenen Angaben nutzen sie die weltweit effizienteste Solarzelle. Die Stromkosten der Bewohner könnten dadurch um 40 bis 60 Prozent gesenkt werden.

Die SunPower Corp. hatte erst kürzlich die PowerLight Corp. übernommen (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 15. Januar).

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 1,2 Prozent hinzu und notierte bei 32,84 Euro (9:08 Uhr), rund elf Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Bildhinweis: SunPower stattet Dächer mit Solarmodulen aus. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x