16.12.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.12.2003: Pfleiderer verkauft Offshore-Windkraft-Entwicklungen

Die auf Holzwerkstoffe und Infrastrukturtechnik spezialisierte Pfleiderer AG hat ihre Offshore-Windkraft-Aktivitäten an die Prokon Nord Energiesysteme, Leer, verkauft. Das berichten die Neumarkter Nachrichten aus der Oberpfalz. Das Unternehmen wolle sich weiter auf die Kernbereiche konzentrieren, heißt es.

Pfleiderer hatte die nun veräußerte so genannte Multibrid-Technologie selbst zugekauft und in den vergangenen Jahren weiter entwickelt: Anlagen der 5 MW-Klasse werden für die Offshore-Nutzung unter der Maßgabe gefertigt, mit möglichst wenig Masse auszukommen. Da Prokon die Entwicklung des Systems selbst noch zuende führen müsse, sei ein flexibler Kaufpreis vereinbart worden, berichtet das Blatt.

Pfleiderer suche im übrigen weiter nach einem Partner oder Käufer für den Bereich Windkraft auf dem Land, der ebenfalls ausgegliedert werden soll. Einzig die Sparte Mastenbau werde weiterhin bei Pfleiderer verbleiben.

Pfleiderer AG: ISIN DE0006764749 / WKN 676474
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x