01.06.04 Erneuerbare Energie

1.6.2004: Gerüchte um Einigung zum EEG - Änderung bei Prozentgrenze für Windkraft und wenigen anderen Punkten

Im Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat hat es eine Einigung zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gegeben. Das will der Bund der Energieverbraucher "aus gutinformierten Kreisen" erfahren haben. Laut der Organisation stimmten die unionsgeführten Länder der Regierungsvorlage nach Änderungen an wenigen Punkten zu. So sei unter anderem eine Grenze von 60 Prozent für Windkraftanlagen vereinbart worden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x