01.06.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.6.2005: Ph?nix SonnenStrom AG und First Solar vereinbaren Lieferung von D?nnschicht-Solarmodulen mit sieben Megawatt Leistung

Die Erfurter First Solar wird 2005 und 2006 D?nnschicht-Solarmodule mit einer Leistung von sieben Megawatt an die Ph?nix SonnenStrom AG liefern. Das haben die Unternehmen laut einer Meldung der Ph?nix SonnenStrom AG, Sulzemoos, vertraglich vereinbart. Die Module sollen den Angaben zufolge für gro?e netzgekoppelte Photovoltaiksysteme eingesetzt werden.

Von der D?nnschichttechnologie erwarte man "signifikante Kostensenkungen", so Ph?nix SonnenStrom AG. Damit wollen die Sulzemooser laut dem Bericht die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik Anlagen weiter verbessern. Manfred B?chler, Vorstand Technik des b?rsennotierten Unternehmens, erkl?rte: "Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir uns bereits fr?hzeitig im Wachstumsmarkt D?nnschichttechnologie positioniert."

Ph?nix SonnenStrom AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9

Bild: Bedeutendes Gro?projekt der Ph?nix SonnenStrom AG: Solarkraftwerk auf dem Dach der Messe M?nchen / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x