16.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.2.2004: Techem AG will eigene Aktien kaufen - Vorschlag an Hauptversammlung: Dividende fällt aus

Die Techem AG will für das abgelaufene Geschäftsjahr 2003 keine Dividende auszahlen. Dies geht aus der Tagesordnung hervor, die Techem für die Hauptversammlung am 18. März 2004 veröffentlicht hat. Der Bilanzgewinn in Höhe von fast achtzig Millionen Euro solle vollständig auf neue Rechnung vorgetragen werden, so der Vorschlag an die Aktionäre. Weiter will das Unternehmen verstärkt eigene Aktien erwerben. Die Hauptversammlung soll nach dem Vorschlag des Vorstands die Ermächtigung für den Erwerb von Aktien mit einem rechnerischen Anteil von 2,5 Millionen am Grundkapital ausstellen. Die Ermächtigung solle bis zum 18.September 2005 gelten. Die Techem AG möchte die eigenen Aktien beispielsweise als Zahlungsmittel für Unternehmensbeteiligungen nutzen. Laut der Meldung gibt es dafür jedoch noch keine konkreten Pläne.

Techem AG : ISIN DE0005471601 / WKN 547160
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x