16.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.2.2006: RWE AG beginnt Verkauf seiner Wassersparte Thames Water

RWE Thames Water, die britische Tochter des Essener Energieriesen RWE, hat ihr Chile-Geschäft verkauft. Wie die Nachrichtenagentur dpa-AFX meldet, wurde der Bereich an die Investmentgesellschaft Southern Cross Investments Fund veräußert. Zum Kaufpreis machte RWE laut der Nachricht keine Angaben, Analysten rechneten mit einem Volumen von 400 Millionen US-Dollar, hieß es.

RWE hatte Ende 2005 angekündigt, man wolle sich von Thames Water und American Water bis Ende 2007 wieder trennen. Die Beteiligungen, die man erst 2001 erworben hatte, verursachten RWE erhebliche Verluste.

RWE AG: ISIN DE0007037129 / WKN 703712
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x