16.03.06 Erneuerbare Energie

16.3.2006: Förderung von Solarkollektoren und Biomassekesseln wird fortgeführt

Das Marktanreizprogramm der Bundesregierung zur Förderung von Solarkollektoren und Biomassekesseln wird fortgesetzt. Die Investitionszuschüsse wurden aufgrund der hohen Zahl von Förderanträgen allerdings um 20 Prozent abgesenkt.

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: "Wir geben der Branche ein Signal der Kontinuität und den Startschuss für umfangreiche Investitionen. Damit werden Investitionen in Höhe von etwa einer Milliarde Euro angeschoben. Das kommt nicht nur dem Klima zugute, davon werden auch klein- und mittelständische Betriebe des örtlichen Handwerks profitieren."

Nach den aktuellen Förderrichtlinien werden neue Förderzusagen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in der Reihenfolge des Antragseingangs erteilt. Die neuen Fördersätze gelten für alle noch nicht beschiedenen Förderanträge.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x