16.05.03

16.5.2003: Energy Conversion Devices präsentiert Quartalergebnis: Umsätze sinken, Verluste steigen

Bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse hat Energy Conversion Devices (ECD) sinkende Umsätze und steigende Verluste gemeldet. Dem US-amerikanischen Entwickler von Energie-Speichersystemen zufolge betrug der Umsatz im dritten Quartal 13,6 Millionen Dollar (Vorjahreszeitraum: 24,5 Millionen Dollar). Den Nettoverlust für das Quartal gibt das Unternehmen mit Sitz in Rochester Hills, Michigan, mit 9,1 Millionen Dollar an. Damit haben sich die Verluste gegenüber dem dritten Quartal 2002 fast verdoppelt (Vergleichsquartal: 5 Millionen Dollar).

Seit dem 1. Januar 2003 ist Energy Conversion Devices im Natur-Aktien-Index (NAI) vertreten.

ECD: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x