16.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.5.2007: BWT AG steigert Umsatz und Ertrag im ersten Quartal – Auftragsbestand deutlich höher als im Vorjahr

Die Best Water Technology AG (BWT) hat Umsatz und Ertrag im ersten Quartal 2007 verbessert. Wie das Unternehmen aus dem österreichischen Mondsee mitteilt, stiegen die Erlöse in den ersten drei Monaten des Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,9 Prozent auf 89,2 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) habe um 6,3 Prozent auf 9,0 Millionen Euro zugelegt. Der Jahresüberschuss kletterte den Angaben zufolge sogar um 11,2 Prozent auf 6,4 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie habe bei 0,36 Euro gegenüber 0,32 Euro im Vorjahr gelegen, heißt es.

Nach Angaben von BWT lag der Auftragsbestand der Gruppe Ende März bei 65,1 Millionen Euro und damit um 25,7 Prozent höher als im Vorjahr. Das Unternehmen rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit einem konsolidierten Konzernumsatz von mehr als 380 Millionen Euro und einem Jahresüberschuss von 25 Millionen Euro.

Best Water Technology AG: ISIN AT0000737705 / WKN 884042

Bild: Wasseraufbereitungssystem "Reaxan" der BWT AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x