16.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.5.2007: First Solar, Inc. vergibt Betriebsführung für Modulfabrik in Frankfurt (Oder) an M+W Zander

Die First Solar, Inc. hat die M+W Zander FE GmbH mit der technischen Betriebsführung Management ihrer neuen Solarmodulfabrik in Frankfurt (Oder) beauftragt. Wie M+W Zander dazu mitteilte, übernimmt das Stuttgarter Unternehmen die komplette technische und infrastrukturelle Versorgung der Fabrik der US-Amerikaner. Im technischen Bereich übernehme M+W Zander die ausfallfreie Versorgung der First-Solar-Fabrik mit Reinstwasser sowie -gasen, Kühlwasser, Druckluft und kümmere sich um den Betrieb der Gebäudesysteme. Hinzu kämen Stromversorgung und Abwasserbehandlung. Der Vertrag laufe bis Ende 2011. Die Fabrik sei bereits von M+W Zander als Generalübernehmer geplant und gebaut worden, hieß es weiter. Der endgültige Produktionsstart der Dünnschichtmodulfabrik sei für die Jahresmitte vorgesehen.

Die M+W Zander FE GmbH gehört zur M+W Zander Gruppe und ist nach eigenen Angaben in Europa und dem Mittelmeerraum tätig. Das Leistungsspektrum umfasse die Planung und den Bau von Hightech-Anlagen für Kunden aus der Halbleiter- und Flachbildschirmproduktion, der Photovoltaikindustrie und dem Energiesektor, so das Unternehmen.

First Solar, Inc.: WKN A0LEKM / ISIN US3364331070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x