16.08.07 Fonds / ETF

16.8.2007: Nachhaltigkeitsfonds-News: Kapitalanlagegesellschaft Fortis Investments erfolgreich mit nachhaltigen Anlagekonzepten

Die belgische Kapitalanlagegesellschaft Fortis Investments hat ihre Quartalszahlen veröffentlicht. Interessant für nachhaltige Anleger: Das im Bereich Sustainable and Responsible Investment SRI verwaltete Vermögen erhöhte sich im 2. Quartal um mehr als 40 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Dafür verantwortlich sind nach Unternehmensangaben hohe Neuanlagen in unterschiedlichen Kundengruppen.

Der Fortis Money Prime SRI, ein Teilfonds der in Frankreich domizilierten Fortis Money Market Funds, erhielt im Juni als erster Geldmarktfonds überhaupt ein Standard & Poor’s Fund Management Rating von AAAm. Dieser Fonds könne Verluste des eingesetzten Kapitals besonders gut begrenzen und so jederzeit für einen konstanten oder steigenden Nettoinventarwert sorgen, so S&P.

Im 2. Quartal hat Fortis Investments darüber hinaus seinen ersten Scharia-konformen Fonds gestartet. Der Fortis Pesona Amanah, den die indonesische Unternehmenseinheit PT Fortis Investments in Zusammenarbeit mit HSBC Amanah Syariah aufgelegt hat, ist ein Publikum-Aktienfonds mit einem Volumen von 500 Milliarden IDR (55 Millionen US-Dollar). Nach den Regeln der Scharia investiert dieser Fonds 80 bis 98 Prozent seines Fondsvermögens in Aktien, den Rest in Geldmarktinstrumente.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x