16.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.8.2007: Schweizer Beteiligungsgesellschaft platziert Schuldverschreibungen über 30 Millionen Euro bei institutionellen Investoren

Schuldverschreibungen im Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro und mit einer Verzinsung von 8,5 Prozent per annum hat die Fortune Inc. bei institutionellen Investoren platziert. Wie die Beteiligungsgesellschaft aus dem schweizerischen Zug mitteilt, haben sich sowohl der Vorstand als auch das Management an der Platzierung beteiligt. Die Schuldverschreibungen mit einem Nominalwert von je einer Million Euro haben eine maximale Laufzeit bis 2011. Gleichzeitig wurden 30 Optionsscheine ausgegeben, die jeweils zum Bezug von rund 0,48 Millionen Stammaktien der Fortune Management AG zum Preis von 2,10 je Aktie berechtigen. Bei Optionsausübung müssen die Schuldverschreibungen zurückgegeben werden, heißt es weiter.

Die Aktie verlor heute im Xetra-Handel 6,67 Prozent und notierte bei 1,40 Euro (11:23 Uhr). Sie hat damit im Jahresverlauf rund 51 Prozent an Wert verloren.

Fortune Management Inc.: ISIN USU026281027 / WKN A0BLYY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x