16.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.9.2004: Fahrräder mit Wasserstoffantrieb: Masterflex AG und Swizzbee AG wollen kooperieren

Die Masterflex AG will mit dem Schweizer E-Bike Hersteller Swizzbee AG kooperieren. Laut einer Meldung des Gelsenkirchener Unternehmens unterzeichneten beide Partner auf der internationalen Fahrradmesse IFMA in Köln eine entsprechende Vereinbarung. Ziel der Kooperation sei die gemeinsame Entwicklung von marktreifen Elektrofahrrädern mit Brennstoffzellenantrieb, so heißt es weiter. Die Masterflex AG werde ein spezielles Brennstoffzellensystem für den Antrieb des aktuellen Fahrradtyps des Schweizer Partners, swizzbee 50c, entwickeln.

Elektrofahrräder mit Brennstoffzellenantrieb hätten eine wesentlich höhere Reichweite (bis zu 250 km) als herkömmliche Elektrofahrräder, berichtet Masterflex. Somit könnten völlig neue Anwendungen ermöglicht werden. Bereits im nächsten Jahr solle die Praxistauglichkeit in einer gemeinsamen Testflotte umfangreich geprüft werden. Nach erfolgreicher Erprobung sollen die Brennstoffzellenfahrräder dann über das bestehende europaweite Händlernetz der Swizzbee AG vertrieben werden.

Masterflex AG: WKN 549 293 / ISIN DE0005492938

Bild: Brennstoffzellensysteme der Masterflex AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x