16.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

16.9.2004: Sunways braucht frisches Geld - Erlös einer Wandelanleihe soll Ausbau der Produktion ermöglichen

Die Konstanzer Sunways AG will im Herbst eine Wandelanleihe auf den Markt bringen.
Wie der süddeutsche Hersteller von Solarzellen und Wechselrichtern meldet, soll mit dem Erlös der Anleihe die Produktion erweitert werden. Die Ausgabe erfolge auf Basis eines am 6. Mai 2004 gefassten Hauptversammlungsbeschlusses, heißt es weiter; danach könne die Sunways AG bis 2009 einmalig oder mehrfach Wandel- und Optionsschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von bis zu 30 Millionen Euro begeben. Zu den Konditionen der Papiere machte das Unternehmen keine Angaben, diese sollten kurzfristig und marktnah festgelegt werden, so Sunways.

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bild: Multikristalline Solarzelle aus der Produktion der Sunways AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x