17.10.05 Anleihen / AIF

17.10.2005: Gute Noten für Windfonds-Angebot der BGZ-Gruppe

Die unabh?ngigen Rating-Agentur Scope hat den Windpark "Roter Berg" der BGZ-Gruppe positiv bewertet. In ihrer Analyse des Angebots kommt sie zwar zu dem Egebnis, die Standortqualit?t sei aufgrund des komplexen Gel?ndes "leicht unterdurchschnittlich". Sowohl die prognostizierte Nachsteuerrendite und das Chancenpotential als auch die Prognosesicherheit bewertet Scope jedoch mit "leicht ?berduchschnittlich bis erh?ht". Die Qualit?t des Emissionshauses im Sektor Geschlossene Fonds stuft die Agentur mit der Note A, also "hoch" ein, die Prospektierungsqualit?t für "Roter Berg" sogar mit AA, also "sehr hoch.

Zur Firmengruppe der BGZ Beteiligungsgesellschaft Zukunftsenergien AG mit Hauptsitz in Husum z?hlen unter anderem die reconcept GmbH und die WKN AG.

Bildhinweis: Windkraftanlage im WKN-Windpark Huje/ Quelle: Unternehmen

Anzeige:

Klein, aber fein: Windfonds mit Enercon-Anlagen

Investieren Sie noch dieses Jahr in einen kleinen, feinen Windfonds mit neun Enercon-Anlagen!
Eine sichere Sache: 10 Prozent Sicherheitsabschlag, Wirtschaftlichkeit nach int. Zinsfu?methode z.B. 9,08 Prozent, je nach zu versteuerndem Einkommen. Interessiert? Wir beraten Sie pers?nlich, diskret, unabh?ngig, fundiert und ohne Verkaufsdruck: ?ko-Finanz Sch?nau, info@oeko-finanz.com; mehr ?ber uns auch bei ECOreporter.de: Oeko-Finanz Sch?nau (bitte anklicken).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x