17.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

17.10.2005: "H?chstma? an Transparenz" - Nachhaltigkeitsunternehmen für seine Informationspolitik ausgezeichnet

F?r seine Kommunikation mit der ?ffentlichkeit ist der spanische Energiekonzern Iberdrola mit einem vorderen Listenplatz in dem US-amerikanischen Nachaltigkeitsindex PSI (Pacific Sustainability Index) ausgezeichnet worden. Nach Einsch?tzung des in den USA ans?ssigen Roberts Environmental Center, dem Verfasser des PSI, habe Iberdrola mit einem H?chstma? an Transparenz in der eigenen Informationspolitik Ma?st?be gesetzt. Wie es hei?t, seien zuvor die PR- und Presseaktivit?ten s?mtlicher in den Registern Fortune Global 500 und Fortune 1000 (USA) erfassten Energiekonzern ausgewertet und anhand eines umfangreichen Kriterienkataloges bewertet worden. Dabei h?tten nur f?nf Energieunternehmen, darunter Iberdrola, mehr als 50 Prozent der erzielbaren Punktezahl erreicht. Zu den ?brigen Firmen geh?ren etwa die deutsche RWE AG und die franz?sische ?lectricit? de France (EdF). Der Pacific Sustainability Index erfasst die 46 gr??ten international t?tigen Energiekonzerne, die sich zu den Prinzipien des nachhaltigen Wirtschaftens bekannt haben und diese auch nachweislich umsetzen.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x