17.11.03 Anleihen / AIF

17.11.2003: UmweltBank bietet Beteiligung am Windfonds Elbmündung

Über die Nürnberger UmweltBank können sich Anleger an dem Windfonds Elbmündung beteiligen. Eine Investition in den neu aufgelegten Fonds ist ab 5000 Euro möglich. Die Investoren können zwischen einer kurzen zwölfjährigen Laufzeit und einer unbefristeten von voraussichtlich zwanzig Jahren wählen.

Insgesamt sieben Windkrafträder sollen laut UmweltBank in Drochtersen im Landkreis Stade und in Irxleben in der Magdeburger Börde errichtet werden. Es handle sich um Anlagen des Herstellers GE Wind mit einer installierten Gesamtleistung von 1,5 Megawatt.

UmweltBank AG: ISIN DE0005570808 / WKN 557080
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x